top of page

Denkmal und Haltezeichen



In Detmold-Hiddesen steht das Hermanns-Denkmal. Hermann, also Arminius mit langem Schwert. Aber er und seine Frau Thusnelda regeln dort auch den Verkehr. Bei der Recherche zu „Das kuriose Ostwestfalen-Buch“ fand ich dort diese Fußgängerampel: Bei Hermann stehen, bei Thusnelda gehen! Eine großartige Arbeit des Detmolder Cartoonisten André Sedlaczek. Der Rundung des Ampellichts „geschuldet“, wandelt der Hermanns Waffe zum Kurzschwert! Wunderbar und witzig!

52 Ansichten

Comments


bottom of page