KLIMAWANDEL

Grönland 2022. Ich habe dort den Klimawandel mit eigenen Augen gesehen. Ich war vor 25 Jahren schon mal hier. Die Eisberge damals waren 100 -120 Meter hoch, heute ragen sie nur noch 50 - 60 Meter aus dem Wasser. Damals stand ich vor einer scheinbar geschlossenen Eisdecke, in diesem Jahr konnte ich teilweise auf die Wasseroberfläche blicken. Aber zu sehen, wie diese Giganten auf dem Wasser treiben, macht atemlos. Zu sehen, das sie schmelzen, macht Angst. Wenn wir das retten wollen, müssen wir handeln! Im Gegensatz zu Menschen können Gletscher nicht mumifiziert werden. Es wird nur noch Fotos geben einer wegschmelzenden Zeit.


2 Ansichten